Zebramädchens Studienbuch

am 04.12.2008 aus dem Hier und Jetzt hören Sex Gang Children trinken Rotwein wetter dunkel und kalt

[1] Angst kümmert Verhältnismäßigkeit nicht.
[2] Geld zu haben stellt einen vor die lästige Entscheidung wofür man es ausgibt. Und wofür nicht.
[3] Draussen ist kalt.
[4] Psychisches und physisches Befinden hängen gerne und häufig, aber nicht zwingend zusammen.
[5] Schlafmodus des Mac ändern: sudo pmset hibernatemode x
[6] Aufschieben macht unglücklich.


zu [2]: … und nimmt einen all die Ausreden weg. Wenn ich nun Geld habe, warum habe ich immer noch keine Schuhe?

zu [5] : ersetze "x" durch wahlweise
0 = Suspend-To-RAM
1 = Suspend-To-Disk
3 = Suspend-To-RAM and Suspend-To-Disk

P.S.: Nicht bloggen ist auch keine Lösung.

herzschritt am 05.12.2008:

Puh…du lebst noch…ich hatte mir schon Sorgen gemacht. ;)

Zu [6]: Hindert einen aber meist leider trotzdem nicht am Aufschieben und führt dann in schlimmen und zum Glück eher seltenen Fällen zu [1].

Liebe Grüße vom Ulitier


Michael Simons am 07.12.2008:

zu [5] oder diese schicke PrefPane nutzen: http://www.jinx.de/SmartSleep.html

;)