Packungsbeilage

am 09.12.2008 aus dem Hier und Jetzt hören Fernsehen aus dem Mitbewohnerzimmer trinken Grünen Tee wetter scheisskalt

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch. Sie enthält wichtige Informationen für Sie.

1. Was ist das Zebramädchen Anti-Winterdepressionspaket und wie wird es angewendet?
Das Zebramädchen Anti-Winterdepressionspaket ist eine Zusammenstellung wohltuender, stimmungsaufhellender Wirkstoffe. Es wird angewendet bei saisonal bedingten Stimmungstiefs und bei akuter Zebrastreifenschwärzung.

2. Welche Wirkstoffe enthält das Zebramädchen Anti-Winterdepressionspaket?
  • einen Lieblingsmann™.
  • zwei Mitbewohner.
  • zwei Murmeltiere; ein großes und ein kleines.
  • eine liebe Freundin.
  • einen süßen Spatz.
  • eine Sony α 300.
  • Post.
  • Wein.


3. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Die zahlreichen Nebenwirkungen umfassen u.a. Liebeskummer, Hysterie, leichte Alkoholvergiftungen, aber auch Freudensschreie und spontane alberne Liebesbekundungen an Leben und Lebende.
Sollten Sie eine dieser oder andere Nebenwirkungen beobachten, seien Sie unbesorgt: Alles wird gut.

Ganayan am 09.12.2008:

Hui *schmunzelt* ist die Reihenfolge der Wirkstoffe repräsentativ für die nötige Konzentration oder die Wichtigkeit?

Wäre eigentlich ein feines Stöckchen *grinst*


zebramädchen am 10.12.2008:

Es ist bereits ein Stöckchen – moeffju hat’s aufgenommen:
http://moeffju.net/blog/2008/12/packungsbeilage


zebramädchen am 12.12.2008:

und Fengor auch:
http://fengors-realm.de/blog/packungsbeilage

und Herzschritt: http://herzschrittsuende.de/wordpress/?p=242


L. am 13.10.2009:

Ha. Ich kenn Dich zwar nicht [bzw nur ne halbe Seite lang, weil Zufallsfund -es besteht jedoch Aussicht auf Besserung], aber ich hab beschlossen, ich mag Dich. Oder das, was Du da praesentierst. Und weil ich spontan Lust bekommen hab, Dir Post zu schicken, einfach so, weils toll ist und weil Herbst manchmal doof ist, kannst Du ueberlegen, ob Du mir Deine Adresse per Mail zukommen lassen magst und dann gucken willst, ob ich vor Deiner Tuer stehe und Dich ueberfalle [das boese Internet!], oder ob ein sinnloses, aber vielleicht ein wenig weißstreifendes Poestchen ankommt :)
In jedem Falle jedoch solltest Du das mit dem Hej,michgibtswirklichkennzeichnungsding [wie auch immer geartet] durchziehen. So wies ist, ist Bahnfahren naemlich echt schnoede geworden [Es sei denn, es ist sauvoll &man sitzt mit mehr oder weniger humorvollen Menschlein in den ratternden Scheißkalten Zwischenabteilen und schuettet ihnen seinen Tee ueber-“unabsichtlich, natuerlich.Verzeihung”]. In jedem Fall jedoch moechte ich mich dafuer bedanken, dass es noch Leute gibt, die denken&schreiben koennen, die die Rechtschreibung beherrschen&die bereit sind dies so zu teilen, dass es Spaß macht.


L. am 13.10.2009:

Nun kann es anscheinend die Adresse nicht lesen. Aber ich bin auch schlicht und ergreifend Computerbloed. Falls es also wirklich nicht funktioniert: high_on_caffeine@yahoo.de