mit nackten Füssen

am 07.04.2008 aus dem Hier und Jetzt hören Serverlüftungsgeräusch trinken Grüner Tee wetter dunkel

Kommt mir irgendwie ganz unglaublich vor: Ich hatte vor etwas mehr als vier Jahren diese wahnwitzige Idee, dass es unheimlich lustig, vor allem aber unheimlich beeindruckend wäre, wenn ich Bücher in einer verrückten fremden Sprache lesen könnte.

Jetzt, vier Jahre nach dem ich deswegen über vierhundert Kilometer von meiner Familie weggezogen bin und bereits verdrängt habe, warum ich mir all das angetan habe an dem ich jetzt seit Jahren nage, wo ich mich selbst schon über diese Schnapsidee lustig mache und für mich schon ganz andere Pläne habe, jetzt ... jetzt sitze ich zum ersten Mal ernsthaft vor einem Originaltext. (Und komme mir dabei immer noch wie ein schielender Legastheniker in der ersten Klasse vor, aber das überrascht mich nicht wirklich.)

P.S.: Minderwertigkeitskomplexe kompensieren zu wollen ist kein guter Grund Japanisch zu lernen.