Elternhaus

am 10.10.2009 aus einem Notizbuch voller unbeantworteter Fragen hören Waschmaschine. trinken Wasser. wetter Es herbstelt.

Komm rein, komm rein.
Wir haben Wahrheit.
Du brauchst nicht mal zu fragen.
Egal zu was, passt überall zu. Ordentlich dick drauf.
Meinungen, ach, ist doch nichts Rechtes.
Wahrheit ist allemal besser. Und macht besser, wirst sehen.
Nimm noch, es ist genug da.
Junge, damit aus Dir was wird!

P.S.: Solche Eltern sind keine gültige Ausrede, keine eigene Meinung zu haben, übrigens. Ich mein' ja nur.

herzschritt am 18.10.2009:

Das Gedicht hat was von Brecht, sehr cool! Kennst du Brechts “Lesebuch für Städtebewohner”? Ansonsten unbedingt mal lesen, sind insgesamt zehn Gedichte.

Viele liebe Grüße! :) Uli